Auf dem Platz der Ostholstein Vikings und dem Sportlerheim (Scharbeutz, Fuchsberg 1a) haben wir zusammen mit dem Jugendbereich der Gemeinde Scharbeutz viele
Angebote durchgeführt und begleitet.

Wir finden, dass es die richtige Entscheidung war, den Sportbetrieb ruhen zu lassen um den Kindern besondere Ferienangebote gegen Langeweile und für Spaß, Gemeinschaft und Teamgeist anzubieten.

Wir bedanken uns deshalb auch ganz doll bei Benjamin Schmidt (Kinder- und Jugendarbeit), Anna Kianica (Kinder- und Jugendarbeit) Arthur Heinitz und Kevin für die großartige Unterstützung und den reibungslosen Ablauf. Auch unseren Nachbarn dem DLRG ein herzliches DANKESCHÖN für die Übernachtungsmöglichkeiten und das Holz und und und…

Was haben wir jetzt, als Ostseesportverein Scharbeutz e.V. angeboten?:

  1. Einen Schwimmkurs für Anfänger über 8 Tage, durchgeführt von Gudrun Peters, Rafaela Goss und Heike Rohwer
  2. Einen Schwimmkurs für Fortgeschrittene über 8 Tage, w.o.
  3. Zwei Sportcamps mit Übernachtungen über jeweils 3 Tage mit Gudrun & Stephan Peters als teamer
  4. Ein Stuntscooter Camp über drei Tage mit zusätzlichen Angeboten mit Raphael und Schamil als Trainer und Gudrun & Stephan Peters als teamer
  5. Yoga für Kinder an 8 Tagen
  6. Ein Training American Football (hier Flag-Football) mit den Trainern der Ostholstein Vikings

Welche Sportarten haben wir angeboten/durchgeführt:

  • Schwimmen (auch im Pönitzer See)
  • Stuntscooter
  • Bogensport
  • Yoga
  • Flag Football
  • E-Sport (gaming)
  • Frisbee
  • Aufwärmspiele
  • Kistenklettern (mit Benjamin Schmidt und Co)
  • Fahrrad fahren
  • Kajak (5 Stunden)
  • Werwolf
  • Jugger
  • Cheerleading
  • Blazepod
  • Sportspiele
  • Essen vorbereiten, Kochen und Abwaschen
  • Fitnesstraining
  • Koordinations- und Wahrnehmungsparcour

Und nächstes Jahr? Wir werden wieder Camps anbieten mit Sport- und Spielangeboten, alle mit Fahrrad und Übernachtungen, alle mit Veggi essen und Gemeinschaftsaufgaben, alle drei bis 5 Tage, alle anstrengend und mit täglichen Fahrradtouren um die 20 km.

Cheerleading – Aufwärmspiel

Jugger – hartes Training

Yoga – werde wach

Kistenklettern – wie weit schaffe ich es?

Bogensport – anstrengend

stuntscooter – mal anders

Unserer Reich – hinten Yoga
Was haben wir in den Sommerferien im Ferienpass angeboten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.